Markus (Max) Keferböck

Früher Bandmitglied bei der Gruppe „Aufschwung“. Anschließend Gründer der Granitstürmer;
Gitarre u. Gesang. Von meinen Elternhaus aus schon musikalisch vorbelastet.
Ich lebe gern in meiner Heimat (Mühlviertel) und verlässt sie nur bei Auftritten für div.
Urlaube in den Süden.

Geburtstag: lang, lang ist´s her 21.04. 19..
Sternzeichen: Stier
Größe: 1860 mm
Familie: Kinder: Andreas, Katharina, Markus
Erlernter Beruf: Bäcker
Hobbys: Granitstürmer, u. Urlaub am Meer
Lieblingsspeise: A guat´s Brat´l aus da Rein
Getränk: Hopfensaft und a guates Schnaps´l
Instrumente: Gitarre, Trompete
Equipment: Furch Gitarre, Ovation, Funksystem, Shure Beta 58A
Wünsche: Gesundheit
Motto: Lebe jeden Tag wie wenn´s der letzte wär

Markus (Maxl) Pilgerstorfer

In jungen Jahren unterwegs mit seinem Großvater. Mitgründer der Granitstürmer und Erfinder des Bandnamens. Steirische Harmonika mit Gesang; Musikschüler aus der Hand von Gottfried Kletzmayr. Ein Virtuose auf seiner „Moni“ einfach Weltklasse. Der Ruhepol bei da Musi. Seine starke Verbundenheit zur Natur zeigt sich auch in seinem Beruf wieder. Unser Zimmermann mit Leib und Seele.

Geburtstag: is nu net so lang aus 27.07.19..
Sternzeichen: Löwe
Größe: 1880 mm
Familie: noch ledig, Kinder in Arbeit
Erlernter Beruf: Zimmermann
Hobbys: Granitstürmer, Volkstanzgruppe, FF-Gutau
Lieblingsspeise: A guat´s Brat´l
Getränk: Hopfensaft
Instrumente: Steirische Harmonika, E-Bass
Equipment: Strasser Harmonika mit LIMEX-Midi, Fender Bass, Shure Beta 58A
Wünsche: Gesundheit

Walter (Kefer) Keferböck

„The Showmen“ und Mädchen für „fast“ alles. Hauptaufgabe musikalische Leitung inkl. Technik. Es war einmal…..so beginnt fast jedes Märchen..vor ca. 9 Jahren Gründer der „Aisttaler“ als Duo anschl. als Quartett und zuletzt sehr erfolgreich im Trio unterwegs. In dieser Zeit brachte ich auch Max und Max´l als DUO „Die Granitstürmer“ zusammen, und unterstützte sie wo ich nur konnte. Ab 2012 erfolgreich im Trio in gewohnter Manier..Musikalisch ebenfalls seit vier Generationen stark vorbelastet..Bin der „größere“ Bruder von Markus, und fast immer guat drauf! Musikalischer Werdegang: Kravalle im Kindergarten, Blöckflöte u. Gesang im Schulchor, anschl. Klarinette u. Saxophon in der Musikschule Pregarten, Jugendmusikkapelle…anschl. musikalische schöpferische Pause _- mit ca. 33 Jahren Privatstudium der Steirischen Zieharmonika u. Gründung der „Aisttaler“

Spitzname: Kefer´l
Geburtstag: 15.05. 19.. des Jahr hab i leider vergess´n .-)
Sternzeichen: Bulle
Größe: 1750 mm
Familie: Ehefrau Erika u. Sohnemann Benjamin
Erlernter Beruf: Großhandelskaufmann, Altenfachbetreuer
Hobbys: Musik, Musik, Musik u. alles mit Bewegung…
Lieblingsspeise: A Brat´l mit an Mehlkned´l und an warmen Krautsalat
Getränk: Hopfen und Malz; Gott erhalt´s
Instrumente: Steirische Harmonika, Keyboard, E-Bass, Klarinette, Saxophon, Schlagzeut…
Equipment: Strasser Deluxe SE u. Rumberger Funk, Tyros III, Fender Bass, Shure Beta 58A
Wünsche: Gesundheit, das alles so bleibt wie es ist…
Was i gar net mag: falsche – zwidane Leut! Dinge, die die Welt nicht braucht..
Mein Motto: A „geh´t net“ gibt´s net…

 

Walter Keferböck, Markus Keferböck und Markus Pilgerstorfer; sind drei Musiker mit dem Herz am rechten Fleck! Wir kannten uns schon seit vielen Jahren, jedoch war jeder musikalisch immer anderwärtig beschäftigt. Jeder von uns spielte früher schon in einem Duo oder Trio. Die Idee gemeinsam eine Gruppe zu gründen kam im Jahr 2011.
Musi machen bedeutet für uns ein Stück Lebensfreude! Dies wollen wir auch an unsere Fan´s weiter geben. A guate Musi ist für alles verwendbar. Wenn´s da mal net so guat geht gibt´s a Musi dafür, und genauso auch für alle Feste und Feierlichkeiten; nach dem Motto „Wo man singt und lacht, dort lass dich nieder“! Da san sicha gmiatliche Leit.
Unsere Vorbilder sind die Zillertaler Schürzenjäger. Sie haben es früher schon geschafft „Jung und Alt“ mit Ihren Liedern bei unzähligen Live-Auftritten zu begeistern.
Man muss die Musik nicht immer verstehen, man sollte sie nur genießen.
Warum der Name „Die Granitstürmer“ wir kommen alle drei vom schönen Mühlviertel und haben zu unserer Heimat eine echte Beziehung. Es ist ein schönes Fleckerl Erde. Wir sind ländliche Naturburschen und stolz darauf, fernab von Lärm und Stress eingebettet in der reizvollen Landschaft des unteren Mühlviertels zu Hause zu sein. Umgeben von wunderschöner Wiesen, Feldern und Wäldern lädt dies zum Naturerleben und -genießen ein. Bei uns dahoam wird fast in jedem Hause noch mit Freude musiziert, und beim Dorfwirt begrüßt man sich immer noch mit Handschlag.
Diese Naturverbundenheit und Bodenständigkeit wird auch in unserer Musik wieder spürbar. Unter dem Motto „A urig steile Musi“ sind wir ein Garant für stimmungsvolle Volksmusik bis hin zu Oldies, Country und Schlager-Partymusik.
Walter singt hauptsächlich die Grundstimme und Markus mit seiner hohen „Zillertaler“ Stimme dazu.
Auch Max´l nicht ist zu vergessen der uns bei einigen dreistimmigen Arragement unterstützt.
Walter ist für die musikalische als auch technische Linie verantwortlich, Markus macht unser Management, und Max´l ist der brave Handwerker und Reparateur.

Da wir selbst sehr viele kreative Ideen hatten, und uns die Fans laufend ansprachen, ob wir schon eine CD hätten, beschlossen wir mit eigenen Titeln und Titel von „Mühlviertler Komponisten“ eine zu machen.
Gemeinsam machen wir jetzt bereits vier Jahre Musi, und konnten uns für unsere neue CD als Texter und Komponisten beweisen.

Im Frühjahr 2016 war es dann soweit…wir hatten einige Texte und Kompositionen vorbereitet und nahmen mit dem Siegi Maier von den WAHNSINNS 3 mit ihrem Hit „Wüst Du“ Kontakt auf.
Lange Rede kurzer Sinn, wir beschlossen gemeinsam zu starten. Wir haben das Glück, gleich einen Produzenten (Verleger) mit Trachtensound zu bekommen. Unsere eigenen Texte sind aus dem Leben gegriffen und wahre Begebenheiten. Als Songwriter konnten wir auch Klaus Haslinger mit ins Boot nehmen, der bereits einige große Erfolge wie z.b. Grand Prix-Sieger mit Marc Pircher hatte.
Das ganz besondere an unserer Produktion ist es, daß alle Texte u. Kompositionen von echten „Mühlviertlern“ stammen. Also der erste orginale Mühlviertler CD-Hörgenuss!
Einen solchen Hörgenuss bietet dies CD mit den Granitstürmern. Wir wollen allen Musikfreunden, Gönnern und Wohlgesinnten eine musikalische Freude bereiten.